Die Helden von Cordoba, oder Deutschland – wir hören nichts!?!

Heute ist es soweit, ganz Österreich ist wieder auf den Beinen und genießt nochmals den Triumph vor 29 Jahren. Cordoba, wurde in Österreich zur Legende und die Chancen auf die Heiligsprechung Hans Krankls steigen von Jahr zu Jahr.

In Österreich wurden die Spieler und der Trainer unter „Die Helden von Cordoba“ bekannt, in Deutschland sind Berti Vogts, Mandi Kaltz & Co in die Geschichte mit „Die Schmach von Cordoba eingegangen“.

Wir Österreicher genießen heute den prächtigen Tag und sind auf der einen oder anderen geplanten Veranstaltung. Während in Österreich alle Medien total auf das Event rund um Cordoba 1978 eingestellt sind, findet man in den deutschen Medien kaum Erwähnung. Auch ein Rundblick in der deutschen Fußball-Blogosphäre zeigt bislang keine Erwähnung. Folgende Weblogs schweigen die österreichischen Heldentaten zu Cordoba nieder:

http://www.trainer-baade.de/
http://www.breitnigge.de/
http://www.torlaune.de/
http://www.soccer-warriors.de/
http://szenenapplaus.de/
http://www.strafstoss.net/
http://www.fooligan.de/
http://www.fussball-blabla.de/
http://www.fussballer-reden-viel.de/
http://kickandwrite.de/
http://fussball.germanblogs.de/
http://www.soccergirlz.de/
http://www.11freunde.de/blog
http://www.doktorfussball.de/
http://www.4-4-2.com/
http://fussballblog.espace.ch/
http://www.ball-blog.de/
http://sportblog.blogsport.de/
http://blog.fanfaktor.de/
http://www.indirekter-freistoss.de/home/index.html
http://allesaussersport.de/
http://bolzplatz.twoday.net/
http://www.11helden.de/
http://www.diescheitel.de/
http://www.fussball-manager.at/blog/
http://blog.rund-magazin.de/
http://www.werderblog.net/

Wir würden uns natürlich freuen, wenn auch die deutsche Blogosphäre über die damaligen österreichischen Heldentaten berichten würde und den österreichischen Fußball hochleben lässt – denn die Zeit danach war mit 10 Begegnungen, davon 2 Remis und 1 Sieg (der dafür wieder legendär, 1986 wurde Deutschland 4:1 aus dem Praterstadion geschossen, Dank an 2x Toni Polster und 2x R. Kienast) doch eher mager.

Nun – genießen wir diesen Tag und lassen die Erinnerungen von damals hochleben!

UPDATE: Es gibt ihn doch – ein EINZIGER deutscher Blog wurde gefunden, der über Cordoba berichtet… Mutig Johannes… 😉

6 Gedanken zu „Die Helden von Cordoba, oder Deutschland – wir hören nichts!?!

  1. Johannes

    Ob das so mutig ist … ich vermute, bei den Blogger-Kollegen hat der gestrige Jahrestag nur ein gelangweiltes Achselzucken hervorgerufen. Wenn überhaupt. Und übrigens, bin kein Exil-Österreicher. 😉

    Antworten
  2. Pingback: Fooligan • Stimmt gar nicht.

  3. Pingback: Fooligan • EM-Archologie - Derbytime

  4. Jochen

    Es ist schon beeindruckend, wie viel Begeisterung ein einziges Spiel verursachen kann. Wir in Deutschland haben ja auch so die ein oder andere Fußball-Sternstunde. Ich denke da an diverse Titelgewinne, das „Wunder von Bern“ und so… 😉

    Und übrigens: ich als „theoretisch Viertel-Österreicher“ habe zur „Schmach von Cordoba“ geschwiegen, weil ich gar nicht dran gedacht hatte.

    Antworten
  5. Hanse

    die einzige Heldentat?

    die letzte war erst gestern, wie die EM-Blogger berichteten. Dann strengt Euch mal ordentlich an, sonst gibts ein Debakel bei der EM und die Schweiz und Österreich zeigen Euch wo der Bartl den Most holt!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.