Witze

Witze können sehr böse und gemein sein, daher haben wir hier ein paar dieser Witze gesammelt. Bei den einen wird fleißig über die Deutschen gelästert, bei den anderen über die Österreicher – so bekommt jeder sein Fett ab.

Witze über Deutsche

Ein Österreicher und ein bildhübsches Mädchen sowie ein Piefke und eine Nonne sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber. Plötzlich fährt der Zug in einen Tunnel. Da die Beleuchtung nicht funktioniert, ist es stockdunkel. Dann hört man eine Ohrfeige und als der Zug den Tunnel wieder verlässt, reibt der Piefke schmerzverzerrt sein Gesicht. „Genau richtig“ denkt die Nonne. „Der Piefke hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen, was sie nicht wollte und sie hat ihm eine geschmiert.“

.. „Genau richtig“ denkt das hübsche Mädchen. „Der Piefke wollte natürlich mich im Dunkeln begrapschen, hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was sie nicht wollte und sie hat ihm eine geschmiert.“ „So ne Schweinerei“, denkt der Piefke. „Der Österreicher hat wahrscheinlich im Schutze der Dunkelheit probiert, das hübsche Mädchen zu begrapschen, …

… hat unglücklicherweise die Nonne berührt, was diese nicht wollte, und die hat dann dem Österreicher eine schmieren wollen. Das hat der Sauhund gemerkt und sich geduckt, weshalb ich den Schlag abbekommen habe.“ Wohingegen der Österreicher denkt: „Im nächsten Tunnel hau ich dem Piefke wieder in die Fresse!“

Warum ist Guildo Horn zum Songcontest nach Birmingham gefahren?
Damit die Engländer sehen, welche Auswirkungen Rinderwahn in Deutschland hat!

Ein Amerikaner, ein Deutscher und ein Tiroler sitzen in einer Tiroler Skihütte beisammen. Der Amerikaner bestellt ein Glas „Budweiser“, trinkt es auf einen Zug aus, wirft das Glas in die Luft, zieht seinen Revolver, zerschießt das Glas in tausend Scherben und ruft: „Wir haben in Amerika so viel Geld, wir trinken nie aus einem Glas zweimal!“ …

Das kann sich der Deutsche nicht bieten lassen, bestellt ein Glas „Warsteiner“, trinkt aus, wirft das Glas in die Luft, schnappt sich den Revolver des Amerikaners, zerschießt das Glas und meint: „Wir haben in Deutschland so viel Geld, wir trinken auch nie aus einem Glas zweimal!“ Da bestellt sich der Tiroler ein Glas „Gösser“, trinkt aus, nimmt die Pistole des Amerikaners, knallt den Deutschen ab, und meint: „Mir ham in Tirol so vü Deitsche, mir trinken nie mit oan zwoamol!“

In Deutschland ist ein Autofahrer auf der Autobahn in einem Stau stecken geblieben. Plötzlich klopft jemand an das Seitenfenster. Er lässt die Scheibe runter und fragt: „Was ist los?“ Darauf der Passant mit ernster und erregter Stimme: „Terroristen haben die Holländische Fußball-Nationalmannschaft entführt. Sie verlangen 10 Millionen Euro Lösegeld, ansonsten wollen sie sie mit Benzin übergießen und verbrennen.“ …

„Aha“, erwidert der Autofahrer. „Verstehen Sie“, wiederholt der Passant, „wir gehen nun von Auto zu Auto, um zu sammeln.“ Da fragt der Fahrer: „Und wie viel geben die Leute so im Durchschnitt?“ – „Etwa 5 Liter…“

Sagt der eine Unternehmer zum anderen: „Das nächste Mal werde auch ich Schröder wählen.“
Meint der andere: „Bist du denn verrückt geworden?“
„Nein“, erwidert der erste. „Früher bei Kohl hatte ich noch 100 Konkurrenten, nun sind es nur noch 50.“

Ein bayrischer, ein österreichischer und ein tschechischer Braumeister sitzen in einer Münchner Wirtschaft beisammen. Bestellt sich der Österreicher ein Gösser, und siehe da, er bekommt es auch. Der Tscheche bestellt sich ein Budweiser, auch das wird ihm gebracht. Bestellt sich der Bayer eine Limo. Auf die Frage, warum er kein Bier trinke, antwortet er bedächtig: „Ja, also, wann’s ihr koa Bier net trinkts, na will i a koas.“

Ein Ossi, ein Wessi, ein Pole und ein Türke retten eine Fee und haben jeder nur einen Wunsch frei. Der Pole: „In Polän wir haben nich alle Auto. Ich wollen, dass ale Polen haben eine Mercädäs.“ Die Fee schnippt mit den Fingern und alle Polen haben einen Mercedes. Der Ossi: „Seid dor Wände geht’s uns immer schleschter. Viele hoben kene Abeit, alles wird deurer und de Wessis gebn uns nür 84sch Prozend. Früher wor alles besser! Ich will, dass de heilische Mauer wieder ufjebaut wird und der Erisch wider leben tut.“ …
Die Fee schnippt mit den Fingern und die Mauer steht wieder und im Osten ist wieder Sozialismus. Der Türke: „Ey, isch bin de krasse Mehmet. Isch wünsch mir für jede Türken oberkrasse Harem mit 1.000 korrektgeile Frauen mit rischtig dicke Dinger. Ey … und solln koche könne!“ Die Fee schnippt und alle Türken sind stolze Besitzer eines Harems. …
Dann ist der Wessi an der Reihe. Er grübelt einen Augenblick und meint dann: „Also, die Polen klauen unsre Autos nicht mehr, die Türken lassen unsre Frauen in Frieden, die Mauer steht wieder … ich nehm einen Capuccino!“

Ein Deutscher sitzt gerade beim Frühstück, mit Kaffee, Croissants, Butter und Marmelade, als sich ein Kaugummi kauender Holländer neben ihn setzt. Ohne aufgefordert zu werden, beginnt dieser eine Konversation: „Esst ihr Deutschen eigentlich das ganze Brot?“ Der Deutsche lässt sich nur widerwillig von seinem Frühstück ablenken und erwidert: „Ja, natürlich.“ …
Der Holländer macht eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint: „Wir nicht. Bei uns in Holland essen wir nur das Innere des Brotes. Die Brotrinden werden in Containern gesammelt,
aufbereitet, in Croissants geformt und nach Deutschland verkauft.“ Der Deutsche hört nur schweigend zu. Der Niederländer lächelt verschmitz und fragt: „Esst ihr auch Marmelade zum Brot?“ Der Deutsche erwidert leicht genervt:
„Ja, natürlich.“ …
Während der Holländer seinen Kaugummi zwischen den Zähnen zerkaut, meint er: „Wir nicht. Bei uns in den Niederlanden essen wir nur
frisches Obst zum Frühstück. Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern gesammelt, aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und nach
Deutschland verkauft.“ …
Nun ist es an dem Deutschen, eine Frage zu stellen: „Habt ihr auch Sex in Holland?“ Der Holländer lacht und sagt: „Ja, natürlich haben wir Sex.“ Der Deutsche lehnt sich über den Tisch und fragt: „Und was macht Ihr mit den Kondomen,
wenn ihr sie gebraucht habt?“ „Die werfen wir weg“, meint der Holländer. …
Jetzt fängt der Deutsche an zu lächeln: „Wir nicht. In Deutschland werden alle Kondome in Containern gesammelt, aufbereitet, geschmolzen,
zu Kaugummi verarbeitet und nach Holland verkauft.“

Ein Deutscher, ein Schweizer und ein Österreicher
werden in Saudi-Arabien beim dort strengstens
verbotenen Konsum von Alkohol erwischt. Der Sultan lässt sie vorführen, sieht sie sich an und sagt: „Für den Konsum von Alkohol bekommt ihr eine Strafe von 50 Peitschenhieben! Aber da ihr Ausländer seid und von dem Verbot nichts wusstet, will ich gnädig sein. Ihr habt vor der Strafe noch einen Wunsch frei! Fang Du an, Schweizer!“ …
„Ich wünsche mir, dass ihr mir ein Kissen auf den Rücken bindet, bevor ihr mich auspeitscht.“
Der Wunsch wird ihm erfüllt, doch leider zerreißt das Kissen unter der Wucht der Peitschenhiebe bereits nach 25 Schlägen. Der Deutsche, der das sieht, wünscht sich, dass man ihm zwei Kissen auf den Rücken binden möge. Gesagt, getan, doch leider reißen auch bei ihm die Kissen frühzeitig. …
Nun wendet sich der Sultan an den Österreicher und sagt: „Nun Österreicher, da ich ein großer Skifan bin und ihr so gut Skifahren könnt, bin ich bei dir besonders gnädig!
Du hast zwei Wünsche frei! Aber wähle gut!“
Sagt der Österreicher: „Ok, schon gewählt, als Erstes hätte ich gern 100 Peitschenhiebe statt nur 50!“ …
Der Deutsche und der Schweizer schauen sich entgeistert an. Der Sultan sagt: „Ich verstehe es zwar nicht, aber es sei dir die doppelte Zahl an Hieben gewährt! Und dein zweiter Wunsch?“ – „Bindet mir den Deutschen auf den Rücken!“

Wie kam es, dass die Ostfriesen an einem einzigen Tag ihre ganze U-Bootflotte verloren haben?
Es war „Tag der offenen Tür“ …

Witze über Österreicher

Kommen zwei Österreicher von einer Alm herunter, stehen vor einem Kuhfladen. Steck der einen seinen Finger rein und schleckt ihn ab: „Wie gut, dass wir da nicht reingestiegen sind.“
nach oben
Was steht mit einem IQ von 10 an der bayrisch/österreichischen Grenze? – Ein Österreicher mit 10 deutschen Schäferhunden.
nach oben
Was ist die größte Orgel der Welt? – Österreich! Acht Millionen Pfeifen.
nach oben
Nachrichten: „Über dem städtischen Friedhof in Wien ist heute Morgen ein Hubschrauber abgestürtzt. Bis jetzt wurden schon 2.000 Leichen geborgen.“

Drei Dachdecker, ein Italiener, ein Bayer und ein Österreicher sitzen zur Frühstückspause auf dem Dach. Der Italiener packt sein Essen aus und ist angewidert: „Oh nein, schon wieder Pizza. Immer wieder Pizza. Ich kann nicht mehr sehen Pizza. Wenn ich Morgen habe Pizza, ich springen hier von Dach.“ Der Bayer packt sein Essen aus und auch er ist nicht zufrieden: „Jo mei, schon wieda Leberkäs. I konn des net mehr sehn. Wenn i Morgen wieda Leberkäs hab, dann spring i mit dir Luigi.“ Dann macht der Österreicher seine Brotbüchse auf und wie sollte es anders sein, auch er hat was an seinem Essen aus zu setzen: „Schon wieder Apfelstrudel, jeden Tag den Mist. Wenn ich Morgen wieder Apfelstrudel dabei hab, dann spring ich mit euch runter.“ Am nächsten Tag, wieder Pause. Der Italiener packt sein Essen aus. Alle halten die Luft an. Was ist drin? Pizza. Ohne ein Wort zu sagen, springt der Italiener vom Dach und ist tod. Die beiden anderen sind geschockt. Da macht der Bayer seine Essenspacket auf und was ist drin? Natürlich wieder Leberkäse. Auch er sagt kein Wort und springt vom Dach. Auch der Bayer ist tod. Zum Schluß macht der Österreicher seine Brotbüchse auf und was hat er? Natürlich Apfelstrudel. Er springt vom Dach und ist tod. Auf der Beerdigung treffen sich die drei Witwen. Sagt die Witwe des Italieners: „Ich kann nicht verstehen das. Luigi hätte nur sagen müssen etwas, dann hätte ich alles gekocht für ihn. Spaghetti, Tortellini, aber ich haben gedacht es schmeckt ihm.“ Die Frau des Bayers ist auch total verwirrt: „Mir geht es auch so. Mein Mann hätte doch nur was sagen müssen. Ich hätte alles andere für ihn gekocht. Schweinshaxe, Knödel. Aber ich hab gedacht es schmeckt ihm.“ Die Frau des Österreichers schüttelt nur den Kopf. „Warum schüttelst du denn dauernd nur den Kopf?“ Fragt die Frau des Bayern. Antwortet die Frau des Österreichers: „Also ich kann das überhaupt nicht verstehen. Mein Mann macht sich schon seit Jahren, sein Essen selbst.“

Ein Österreicher spricht auf einem Schiff mit dem ersten Offizier: „Unglaublich, was alles in die kleinen Wandschränke hier in den Kabinen paßt!“ Darauf der Offizier: „Das ist kein Wandschrank, sondern ein Bullauge!“

Wie wurde Österreich erschaffen? – Der liebe Gott saß auf der Zugspitze und schnizte die Menschen. Alles was ihm nicht gefiel, warf er nach hinten über die Schulter!

Was ist weiß und hüpft von Ast zu Ast? – Ein österreichischer Arzt bei der Zeckenimpfung.

Was ist eine Kakerlake in einer Streichholzschachtel? – Ein Tamagotchie für Österreicher!

Warum werden in Österreich keine AIDS-Plakate mehr aufgehängt? – Bei der letzten Wahl haben 74% AIDS gewählt!

Zwei Österreicher springen zusammen mit dem Fallschirm ab. Sie wollen so lange wie möglich durch die Luft gleiten ohne die Reißleine zu ziehen. Minuten vergehen, bis der eine meint: „Mann, die Leute sehen von da oben aus wie Ameisen!“ Sagt der andere hektisch: „Zieh die Reißleine, Du Idiot, das sind Ameisen!“

Was machen die Österreicher, wenn sie nach dem Autowaschen einen Eimer heisses Wasser übrig haben? – Einfrieren! Heisses Wasser kann man immer brauchen!

Folgende Szene im Cockpit eines Flugzeugs: der Pilot schaut nach unten aus dem Fenster – alles Parkett! Daraufhin er zum Copilot: „Schau mal runter!“ – Alles Parkett! Sagt der Copilot zum Bordingeneur: „Schau mal da runter!“ – Alles Parkett! Schließlich rufen sie die Stewardess: „Schau mal runter!“ – Alles Parkett! Darauf die Stewardess trocken: „Ja klar! Wir sind über Österreich!“ Fragt der Pilot verwirrt: „Woher willst Du das denn wissen?“ Sagt Sie: „Die Österreicher haben alle ein Brett vor’m Kopf und immer wenn ein Flugzeug kommt, schauen sie nach oben!“

Kommt ein Mann in die Bank, hält sich eine Pistole an die Schläfe und schreit: „Geld her, das ist ein Überfall!“ Darauf der Kassierer: „Ich nehme an, Sie wollen Schillinge?!“

Zwei Österreicher unterhalten sich. Sagt der eine: „Du sag mal, kannst Du eigentlich Englisch?“ Darauf der andere: „Oui, oui, Monsieur!“ Erwidert der erste: „Das ist doch Französisch!“ Der andere erstaunt: „Oh, dann kann ich das auch!“

Der Patient zu seinem Arzt: „Ich bin schwer krank und habe Schmerzen am ganzen Körper. Wenn ich mir mit dem Finger an den Kopf tippe tut es weh, wenn ich mir an den Hals tippe tut es weh, wenn ich mir auf die Brust tippe und sogar wenn ich mir ans Bein tippe tut es weh!“ Darauf der Arzt: „Äh, dem Dialekt nach sind Sie Österreicher, oder?!“ – „Ja, warum?“ – „Dann ist mir alles klar: Sie haben sich den Finger gebrochen!“

An der deutsch/österreichischen Grenze unterhalten sich zwei Beamte. Plötzlich kommt ein österreichischer Soldat aus dem Gebüsch gesprungen mit dem Gewehr im Anschlag. Der deutsche Zollbeamte fragt: „Ja sagen Sie mal, was soll das denn?“ – „Ja, habt ihr’s denn noch nicht gehört? Es ist ein Krieg ausgebrochen!“ antwortet der Soldat. „Ein Krieg wieso?“ fragt der österreichische Zöllner. Darauf der Soldat: „Heute morgen kam im Radio: Trier – gefallen 2, Koblenz gefallen 3…“

An der deutsch/österreichischen Grenze läuft der österreichische Zollbeamte mit seinem neuen Kollegen und einem Wachhund Streife. Dabei kommen sie an zwei deutschen Zöllnern vorbei. Kurz darauf bleibt der Neue stehen, hebt den Schwanz des Hundes und untersucht dort ganz intensiv. „Was suchst Du denn da? Das ist ein ganz normaler Hund!“ sagt sein Kollege. „Nein, anscheinend nicht! Als wir vorher an den deutschen Kollegen vorbeikamen, hat der eine zum andern gesagt: ‚Schau mal, da kommt wieder der Hund mit den zwei Arschlöchern!'“.

Die Österreicher und die Deutschen schließen eine Wette ab. Es geht dabei darum, welches Volk dümmer ist. Die Österreicher verlangen von den Deutschen, dass diese eine 200 Meter lange Brücke mitten in die Wüste bauen. Die Deutschen vermuten einen Trick hinter dieser Forderung und beginnen sofort mit den Bauarbeiten. Die Österreicher lachen sich darüber tot. Als dann die Brücke endlich fertig ist, wollen die Österreicher ihre Wettprämie einlösen und spotten: „Ihr Deutschen seid so doof und habt mitten in die Wüste eine Brücke gebaut! Damit haben wir gewonnen!“ Darauf die Deutschen: „Sicher, wir haben die Brücke gebaut. Die Frage ist nur wer blöder ist, wir, die die Brücke gebaut haben, oder die Österreicher, die seit heute morgen auf der Brücke sitzen und angeln.“

An der deutsch/österreichischen Grenze unterhalten sich zwei Zollbeamte über ein vorbeigefahrenes Touristenauto. „Schau mal die Deutschen sind so doof, die fahren mitten im Sommer mit Ski auf dem Dach herum.“ spottet der Österreicher. „Nein! Das sind doch Wasserski, die fahren bestimmt an den Wörthersee!“ erwidert der Deutsche. Darauf der Österreicher: „Ja klar! So steil ist der Wörthersee doch gar nicht!“

26 Antworten auf „Witze“

  1. Worüber die Niederländer, Österreicher, Schweizer und Ossis lachen:

    Was ist der Unterschied zwischen einem Kuhschwanz und einem Wessi-Schlips? Der Wessi-Schlips verdeckt von dem Arschloch, das alles bezahlt, nur einen kleinen Teil. Der Kuhschwanz verdeckt das ganze Arschloch.

  2. Was macht man mit einem Land, wo die Menschen selbst zum Buchstabieren zu blöd sind? – Man gibt diesem Land den ersten Buchstaben im Alphabet als Nationalitätenkennzeichen.

  3. Warum hat Österreich das EM-Vorbereitungs-Länderspiel gegen Holland doch noch verloren? Das lag an der Doppelbelastung der österreichischen Mannschaft – der Doppelbelastung aus erster UND zweiter Halbzeit…

  4. Na, LM – wahrscheinlich wird der IQ in A anders berechnet. DIE Deutschen sind mit Sicherheit genauso wenig die Lügner und Schleimis wie DIE Österreicher. Gibt halt überall solche und solche.
    Und mit „nehm“ IQ von 154 spielst Du wahrscheinlich in „der gleichen lieger“ wie ars6862. Mannomann…
    😉

    Gruß jef (mit IQ < 154)

  5. Ein Österreicher will auf der Alm eine Hütte bauen. Nimmt einen Nagel und wirft ihn weg, nimmt einen zweiten und wirft ihn weg, nimmt einen dritten Nagel und wirft ihn weg. Fragt ihn sein Chef (Schweizer) was das denn soll. „Chef, die Nägel sind alle falsch herum, die Spitze zeigt zu mir.“ „Idiot“ erwidert ihm dieser „die sind doch für die Rückseite …“

  6. Ein Ami, ein Chinese, ein Deutscher und ein Ösi sitzen im Zug (Stuttgart – Hamburg).

    Der Chinese öffnet das Fenster und wirft eine Hand voll Reis hinaus. „Wil in China haben soviel Leis da macht uns das bißchen gal nichts aus!“

    Der Ami nimmt ein Bündel Dollarscheine und wirft es hinaus: „Wir in Amerika haben soviel Geld das macht … das sind doch nur Peanuts!!!“

    Ängstlich schaut der Ösi den Deutschen an …

  7. Ein deutscher Jung trifft einen Ösi.
    Die zwei unterhalten sich darüber, wie nun
    die Kinder auf die Welt kommen. Der
    Ösi ist vollkommen ahnungslos.

    Darauf der deutsche Jung: „Du hast doch
    bestimmt schon mal jehört, dat der
    Klapperstorch die Kinder bringt!?“ –
    Der
    ÖLsi: „Ja.“
    Der Deutsche: „Und der bringt die Kinder
    mit dem Fahrrad.“ – Der Ösi:
    „Aha.“
    Der Deutsche: „Und der hat auf dem
    Fahrrad vorne ein Körbchen am Lenker und
    hinten eins auf dem Gepäckträger. Vorne
    sitzen die hübschen und intelligenten Kinder
    und hinten die häßlichen und dämlichen. Die
    Kinder vorne singen: Wir sind die schönsten
    Kinder der Welt … ! Kennste dat
    Lied?“
    – Der Ösi: „Nein.“

    Darauf der Deutsche:
    „Siehste, dann haste wie alle
    Ösi´s hinten gesessen“!

  8. ein österreicher und ein deutscher treffen sich an der grenze..da fällt dem österreicher 1€ aus der tasche..der deutsche steigt ganz schnell auf den € und sagt: so-das ist meiner!!ich hab ihn gefunden-außerdem liegt er auf deutschem boden.
    österreicher: heee das is meiner-der is mir soeben aus der tasche gefallen…aber bitte-dann behalt ihn halt…pfff! deutsche:was willst denn mit dem euro machen?ist doch nur 1 euro!!
    österreicher: ja mei-da kann i scho viel machen…zb.sparen oder telefonieren, oder mir ein eis kaufen-aber egal behalt ihn..(dreht sich um und geht…)
    der deutsche wartet bis der österreicher außer sichtweite ist..hebt vorsichtig den euro auf..schaut ihn an..hebt ihn langsam ans ohr: “hallo???“

  9. Kommt eine Deutsche zur Tankstelle, geht zur Zapfsäule und führt sich die Zapfpistole ein! Als dies der Tankwart sieht, eilt er zu ihr und ruft: „Ist das noch normal?“
    Darauf antwortet sie: „Ne, Super!“

  10. An alle Piefken:
    Haltet ein mal eure behinderten Fressen und gebt nicht nur Scheiße von euch!!!!
    wenn unser Nationalteam soo viel GLÃœCK hätte wie eure BALETTTÄNZERINNEN (Fussball Nationalteam) dann wären wir auch besser…
    Oder warum habt ihr den Hitler an die Aacht gelassen??
    WIR ÖSTERREICHER haben ihn ersten von der Leiter gehaut als er seine vorstellungen sagte UND wurden gezwungen PIEFKEN zu werden!!!!
    Ihr Piefken könnt selber nicht mal Deutsch!!
    Schamts ench was!!!!!!!11

  11. Früher haben wir halt Witze über die DDR gemacht, die gibt es ja aber nun nicht mehr. Was bleibt uns denn da noch deutschsprachiges? 🙂

    Wichtig ist nur, dass es bei Humor und Sprüchen bleibt. Dann lache ich gerne mit. Ansonsten sind wir doch alle Weltbürger, oder?

  12. Drei deutsche bewerben sich um einen job bei der polizei. Der ausbilder zeigt ihnen ein seitenprofil eines mannes. Der ausbilder fragt den ersten deutschen: was fällt ihnen bei diesem mann auf? Darauf der deutsche: der hat nur ein ohr,ne. Der ausbilder entgegnet: das ist ein seitenprofil sie sind durchgefallen. Der nächste piefke sagt: der hat nur ein auge,ne und fällt wieder durch. Der 3. Deutsche sagt: der trägt kontaktlinsen,ne? Der ausbilder ist verwundert und überprüft dies sogleich. Ja sie haben recht aber woher wussten sie das? Der deutsche: naja der hat ja nur ein aug und ein ohr, also kann er ja schlecht ne brille tragen, ne?

  13. Hallo, habe auch einen Witz.

    Was ist der Unterschied zwischen einer österreichischen und einer deutschen Kläranlage?
    Antwort: Die österreichische Kläranlage hat ein Sprungbrett.

  14. Ich bin zwar stolzer Österreicher, fahre ein französisches Auto, habe eine rumänische Ehefrau, mein Trauzeuge ist Franzose, meine besten Freunde sind Araber und schimpfe nicht mal 1/8 so viel über Deutsche wie manche Ösis. Wir sollten mal Kulturaustausch machen in Berlin, die nettesten Europäer! Moin-moin!

  15. EIN DEUTSCHER TOURIST SUCHT IN WIEN DEN KUPFERPLATZ:
    Der Deutsche spricht auf der Straße einen ihm entgegen kommenden Wiener an: „Darf ich Sie ‚mal was fragen?“
    Darauf der Wiener (mieselsüchtig): „Nau, frog schon!“
    Deutscher: „Wo, bitte schön, ist hier der Kupferplatz?“
    Wiener (verwundert): „Der wooos???“
    Deutscher: „Der Kupferplatz!“
    Wiener: „Kupferplotz??? Gibt’s net, hamma net.“
    Deutscher: „Wie bitte, ich versteh‘ Sie nicht?“
    Wiener (lauter werdend): „GIBT-ES-NICHT! HA-BEN-WIR-NICHT!!“
    Deutscher: „Aber ja doch! Mein Hotel ist doch dort und ich finde nicht mehr zurück!!!“
    Wiener: „Bledsinn. Mir ham an Heldenplatz, an Maria-Theresien-Platz, an Brahmsplatz, an Schillerplatz,…“
    Deutscher (beginnt zu strahlen): „Mensch, ja doch, das isses! Schillerplatz!!!“
    Der Wiener (böse): „Aber Sie ham doch KUPFERplatz g’sagt!?! – Hörst, willst‘ mi auf de Schaufel nehmen, Piefke?!? Waunnst‘ den Schillerplatz suachst, warum frogst‘ daunn nach an Kupferplatz?!?!
    Darauf der Deutsche: „Ach, guter Mann, da hab ich doch bloß verwechselt Schiller mit Goethe, Goethe mit Lessing, Lessing mit Messing und Messing mit Kupfer…!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.