Unsere Freunde aus Deutschland

Wir freuen uns über jeden Gast aus Deutschland der in den wunderbaren österreichischen Landen seinen Urlaub verbringen möchte. So kam es vor geraumer Zeit zu folgender Begegnung:

Steht ein Mann in Badehose mitten an der Salzach, füllt einen
Maßkrug mit Wasser und will gerade zu trinken anfangen, als vom Ufer
ein Salzburger zu ihm hinüberbrüllt:

„He, Du, wos mochst’n Du do? Bist deppert? Du konnst doch net des
dreckerte soizochwossa saufn. Do wirst doch kronk und griagst an
sackrischen Duachfoi und schbeim muaßt a sicher drauf! Hund und
Kotzn scheiß’n eini; do is ois mit Bakterien und Vir’n versaicht.
Wenn’s bled hergeht, muaßt sogoa gonz elendiglich dro voreggn.“

Der Mann an der Salzach schaute ihn an und fragte:
Wat ham se jesacht? Sprechen Sie kein Deutsch, Mann?“

Darauf plärrt der Salzburger im perfekten Schriftdeutsch noch lauter:

„Gaaanz langsam trinken, das Wasser ist seeehr kalt“

Quelle: http://www.blunzn.com/archives/790-Hygienevorschriften….html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.